Version 3.0.0 || ©2009 BSC Geislingen - Impressum
Logo
Presse/Berichte


BZM Halle 2010
BSC Geislingen erfolgreich bei der Bezirksmeisterschaft Bogen in Deggingen

Die Bogenschützen des BSC Geislingen waren auf der Bezirksmeisterschaft in Deggingen wieder sehr erfolgreich. Vor allem die Schüler A, B und C und Jugend weiblich kämpften sich im Einzel und in der Mannschaft nach vorn und qualifizierten sich teilweise für die Landesmeisterschaft in Ditzingen. 5 Schüler und Jugendliche im Einzel und 2 Mannschaften können stolz auf die Landesmeisterschaft fahren. Aber auch die alten Hasen machten keinen schlechten Eindruck. Dürfen doch auch welche von ihnen auf die Landesmeisterschaft, wenn auch deutlich weniger als bei den Jungen(3 Schützen qualifizierten sich). Die Jungen haben die „Alten“ diesmal in die Schranken gewiesen. Bei den Schülern C kam Felix Klauer mit stolzen 163 Ringen auf Platz 4. Den 6. Platz errang Jannis Kosper und Marko Joschko schaffte es auf Platz 8. Bester im Bezirk bei der Gruppe Schüler B ist Moritz Wolf mit satten 551 Ringen, gefolgt von Jan Bremes(Platz 7, 443 R.), Tim Brodkorb(Platz 11, 396 R.), Kai Görlitz(Platz 14, 334 R.), Kevin Harth(Platz 15, 303 R.) und Jan Daniel Dicks(Platz 16, 218 R.). Platz 2 mit 394 Ringen schaffte Franziska Pfeffer in der Klasse Schüler A weiblich. Adrian Stehle kam mit 484 Ringen auf Platz 3 in der Klasse Schüler A. Im folgten Hannes Fischer(Platz 4, 467 R.),Armin Hense(Platz 5, 465 R.), Pascal Lehner(Platz 6, 449 R.), Niko Brodkorb(Platz 8, 430 R.) und Moritz Klauer(Platz 18, 268 R.).Viola Stein schoss sich mit 460 Ringen auf Platz 1 in der Jugendklasse weiblich und führt diese somit im Bezirk an.  In der Jugendklasse kam Nico Münker mit 305 Ringen auf Platz 10 und Joshua Fischer auf Platz 12 mit 268 Ringen. Florian Eberhard kam nach einem harten Kampf mit 218 Ringen auf Platz 11 in der Juniorenklasse. Die Blankbogen waren diesmal nur von den Jüngeren vertreten. Simon Rühle erreichte den 13. Platz(233 R.), Stephan Ziegler Platz 15(223 R.) und Kai Wolf Platz 16(118 R.).  Bei den Damen errang Sylvia Labsch mit 521 Ringen den 3. Platz und Corinna Bremes mit 405 Ringen den 7. Platz. Die Schützenklasse Recurve wurde von Peter Joschko mit Platz 12 vertreten. Bei der Altersklasse Recurve kam Hans Stehle auf Platz 5(508 R.), Frank Stein Platz 8(500 R.), Helmut Görlitz Platz 9(497 R.) und Jürgen Risel auf Platz 11(471 R.). In der Altersklasse Compound schaffte es Reinhold Scharpf auf den 6. Platz(528 R.). Bei den Senioren Compound errang Karl-Heinz Kniest den 3. Platz(544). Einige hatten leider richtig Pech und verfehlten die Qualifikation zur Landesmeisterschaft nur um einen oder ein paar wenige Ringe.

Frank Herzl



Nächste Schießaufsicht
11. Dezember 2021
Hense Doris
Nächste bekannte Termine
18. Dezember 2021
Bezirksoberliga

08. Januar 2022
Regionalliaga Südwest

Rasenmähdienst
Keine Rasenmähliste eingetragen.
Bilder
Bild
Kreismeister Fita 2016